• sv
  • en
  • de
  • fr
  • es

Willkommen im SPRÅKCAFÉET

Über uns

Das Sprachcafé ist eine neue Art von Café in dem Sprache und Begegnung im Fokus stehen. Was für die frühere Eigentümerin Tonia Tell-Cerexhe
vor vielen Jahren als Traum begann, wurde im Februar 2004, als das „Språkcafeét” seine Pforten am Esperantoplatsen in Göteborg öffnete, Wirklichkeit.

Tonia war gerade wieder Single in Chicago und sehnte sich nach einem Ort, an dem man ungezwungen Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen kennenlernen konnte. Sie diskutierte verschiedenste Ideen mit ihren Freunden und so begann der Traum Form anzunehmen. Sprache und internationale Zusammenhänge haben Tonia schon immer fasziniert und auch sie selbst spricht fünf Sprachen fließend. Der Rest ist Geschichte.

språkcafeet_skylt_litenHeute hat das Sprachcafé neue Eigentümer, die mit innovativen Ansätzen und großen Plänen für die Zukunft, dieselbe Vision verfolgen. Im Sprachcafé kann man seine Sprachkenntnisse verbessern, ein leichtes Mittagessen zu sich nehmen oder einfach bei einer Tasse Kaffee die spezielle und schöne Architektur des Cafés genießen. Abends bietet das Sprachcafé die Möglichkeit bei „drop-in” Konversationsgruppen in eine neue Sprache einzutauchen oder im freundlichen Gespräch alte Sprachkenntnisse aus dem Gedächtnis hervorzukramen. Die Atmosphäre im Café lässt einen für kurze Zeit vergessen, dass man sich in Schweden befindet und ermöglicht einen sprachlichen Kurztrip in das Land eurer Wahl. Die Gäste, so verschieden ihre Herkunft auch sein mag, haben vieles gemeinsam – die Leidenschaft für Sprachen und gutes Essen sowie die Freude an neuen Begegnungen.